Logo-Pakima.jpg

KURSE

RÜCKBILDUNGSGYMNASTIK mit Regina Spenger

Rückbildungsgymnastik mit

Regina Spenger

10 Wochenkurs geplant von Ende September bis Ende November  

Bei Interesse bitte Email an familie@ekiz-pakima.at - der genaue Termin und die weiteren Infos werden direkt mit den interessierten Frauen besprochen und fixiert

Musikgarten

MINI (Babys und Kleinkinder im Alter von 6 – 24 Monate mit einer Begleitperson)
MAXI (Kleinkinder von 24-48 Monate mit einer Begleitperson)

Ich bin Irene Graser, verheiratet, ein Familienmensch und gerne unterwegs. Mit Kindern zu arbeiten, ihr leuchten und ihre Faszination zu sehen steht für mich im Vordergrund. Für mich ist es immer schön Familien ein Stück im Leben zu begleiten. Meine Begeisterung zur Musik, zum Singen, zum Musizieren möchte ich bereits den Kleinkindern vermitteln. Meine Ausbildungen zur Kindergartenpädagogin und Montessoripädagogin helfen mir mit unterschiedlichen Blickwinkeln an gewisse Aufgaben zu gehen.

Singen und Spielen fördert Motorik und soziales Verhalten – gemeinsames Musizieren mit der Stimme und Orff Instrumente stehen im Vordergrund. Einfache Lieder, Sprechrhythmen werden erarbeitet und der Fokus wird immer auf das Kind gelegt.

Auch der eigene Körper wird ein Instrument sein – Hände, Füße usw.

Ab 6 Teilnehmern – maximal 12 Teilnehmer

Termine in Kirchberg:

Mini: ab Samstag 28.09. 2019  09.30-10.15h
Maxi: ab Samstag 28.09.2019 10.30h - 11.15h

Kosten: 32€ (insg. 4 Termine)

Anmeldung & Info unter: familie@ekiz-pakima.at

 

Geburtsvorbereitungskurs – Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

 

Geburtsvorbereitungskurs mit oder ohne Partner möglich




Termine: 29.9.2019 - 09.00-16.00h


Kosten:
120€


Anmeldung:
https://tanzer.hebamio.at/anmeldung oder 0699/12304093

 

Mit der Schwangerschaft beginnt eine ganz neue, besondere Zeit im Leben. Sie ist geprägt von großer Freude, Veränderungen aber auch Unsicherheiten, die viele Fragen mit sich bringen.
Für viele werdende Eltern gilt in dieser Zeit: "Schmetterlinge im Bauch und Fragezeichen im Kopf".
Ich freue mich mein Wissen und meine Erfahrung als Hebamme mit euch teilen zu können.

Im Geburtsvorbereitungskurs werden verschiedene Themen wie zum Beispiel Schwangerschaft, Geburtsphasen, Geburtspositionen,
Schmerzerleichterung und die erste Zeit mit dem Baby besprochen und es werden individuelle Fragen beantwortet.

In angenehmer Atmosphäre werden Atem- und Entspannungsübungen gemacht.

Gezielte Übungen sollen den Körper für die Geburt stärken.

 

Ziel des Geburtsvorbereitungskurses ist es, informiert, vertrauensvoll und bestärkt in die Geburt zu gehen.

 

Ich freue mich auf euch!

 

Mein Name ist Theresa Tanzer. Ich bin seit 2011 Hebamme und arbeite seitdem im Krankenhaus Korneuburg.
Dort kann ich Familien in der Schwangerschaft, während der Geburt und danach im Wochenbett umfassend betreuen.

Als freiberufliche Hebamme begleite ich Familien in der besonderen Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Ich bin selbst Mama. Schwanger zu sein, zu gebären und Kinder beim Aufwachsen zu begleiten bedeutet für mich eine große private und berufliche Bereicherung.

Spielraum nach Emmi Pikler mit Edith Camaro

Kurstag: DONNERSTAG

Geplante Gruppeneinteilung:
6-15 Monate, 14-27 Monate, bei Bedarf auch eine Gruppe von 24-36 Monaten oder Geschwisterspielraum am Nachmittag
Kursstart:  regelmäßiger Kurs, Einstieg bei freien Plätzen möglich
9.45-10.45h
11.00-12.00h
Kosten: auf Anfrage – keine Einzeltermine möglich

Im Spielraum - in Anlehnung an die Forschung von Dr. Emmi Pikler - steht deinem Kind ein liebevoll vorbereiteter Raum zur Verfügung, der auf seinen
Entwicklungsstand abgestimmt ist. Dein Kind findet vielfältige und ansprechende Spielmaterialien vor sowie verschiedene
Klettergeräte aus Holz, die es zum Bewegen, Spielen und Entdecken einladen.  Es darf genau dem nachgehen, was es gerade interessiert und was es gerade
für sich erforschen möchte - ohne dazu angeleitet oder gedrängt zu werden.  In unserem Zutrauen, dass es genau das lernt, wofür es
aufgrund seiner Entwicklung gerade bereit ist.

  


Anmeldung & Info unter: e.camaro@aufbluehen.at

Babymassage mit Judith Schlichtinger


"Berührt, gestreichelt & massiert werden, das ist Nahrung für das Kind, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine & Proteine. Nahrung, die Liebe ist."

F. Leboyer

 

Die Babymassage entfaltet eine entspannende Wirkung für das Baby und deren Eltern. Sie kann Stress lindern und erzeugt ein Gefühl von Geborgenheit.
Außerdem hat die Massage auch wesentliche positive Effekte auf die mentale und physische Gesundheit des Babys.
Regelmäßige liebevolle Berührungen sind für Babys sehr wichtig. Die sanften Berührungen auf der Haut des Babys wirken wie Balsam für die Seele.


KURS-INFO:

Kursstart: laufend  Freitags -
09.30-10.30h

Alter des Babys: 1 Monat bis zum Krabbelalter

Kosten: €70,- (4 Einheiten á 60 Min. – davon werden ca. 30 Min. massiert)

inkl. einmalige Hebammenberatung, mit Hebamme Elsa Sagmeister, im Rahmen einer Kurseinheit (wiegen, messen, aktuelle Fragen…)

inkl. Skriptum + Getränke

Massageunterlagen, Handtücher und hochwertige Öle für die Massage werden zu Verfügung gestellt

Teilnehmeranzahl: 3-6 Mütter mit Baby

Du erlernst im Kurs die Grundtechniken der Babymassage, die du dann zuhause anwenden und in den Alltag einbauen kannst.
In jeder Kurseinheit werden wir uns mit einem anderen Thema (z.B. Erkältung, Blähungen, Zahnen, usw.) beschäftigen.

Nach der Massageeinheit bleibt auch Zeit zum Plaudern und „sich unter Mamis austauschen“.

Die Teilnahme am Babymassagekurs ersetzt nicht den Arzt– od. Hebammenbesuch.

Einstieg nach Absprache mit der Kursleiterin jederzeit möglich.

Anmeldungen und Info: 0677 / 6258 8386 oder judithschlichtinger-eks@gmx.at

 

Eltern Kind Turnen mit Elisabeth Winkler

Kursstart: 25.2.2019 14.00-15.00h
Kosten: 60€ für einen 10er Block

weitere Termine:

4.3., 11.3., 18.3., 1.4., 8.4., 29.4., 20.5., 27.5., 3.6.

Gerade in jungen Jahren ist die Lernfähigkeit besonders hoch, so auch beim Bewegungslernen: Grundlegende motorischen Fähigkeiten wie laufen,
springen, rollen, etc. werden im Kindesalter besonderes leicht erlernt.

Beim Eltern-Kind Turnen können die Kinder gemeinsam mit Mama, Papa, Oma oder Opa spielerische
Bewegungserfahrungen sammeln.

Gebärdensprachkurs – Anfänger mit Eva Brunnbauer


Termine: voraussichtlich 10 Einheiten

Kurs ab 10 Teilnehmer/innen

Kosten: 17€ pro Einheit
Anmeldung & Info unter: familie@ekiz-pakima.at

 

Eva ist seit Ihrer Geburt gehörlos und hat gelernt von den Lippen zu lesen (abhängig deutlich Lippenbewegung) und sich sprachlich auszudrücken, um so mit anderen Menschen zu sprechen und zu kommunizieren.(auch abhängig Stimmenerkennung).

Seit 16 Jahren ist sie als Referentin für Gebärdensprache an diversen Fachhochschulen und Ausbildungsinstituten tätig. Sie gibt ihr Wissen zum Umgang mit Gehörlosen und zur Gebärdensprache an LehrerInnen, KindergärtnerInnen und TherapeutInnen laufend weiter. Eva hat zwei Töchter und ist verheiratet. (alle gehörlos!)

In den Gebärdensprachstunden geht es darum einen ersten Umgang mit Gehörlosen und ihrer Sprache zu erlernen. Es werden Schritt für Schritt die einzelnen Worte erlernt. Es wird die Möglichkeit eines ersten Eintauchens in die Gebärdensprache geboten.

Die Seminare können keinen Lehrgang für Gebärdensprache ersetzen, aber dennoch einen ersten guten Einblick in die Sprache gewährleisten.

Workshop: „Gewaltprävention und Selbstverteidigung“


Termin: 28.09.2019 - 13.00-19.00h
Kosten: 30€ (inkl. dem Manuskript
„Deeskalation und Selbstschutz“ als PDF

Gewaltprävention und Selbstverteidigung sind Themen, die uns in Medien und Alltag begleiten.
Nicht jeder will sich jedoch sofort für einen langfristigen Kampfsportkurs anmelden.
Was kann man dennoch tun?
Ein Einführungskurs macht hierbei Sinn. Und Rieger-Vision bietet diesen, mit unvergleichbarer
Qualität.
Manuel Rieger ist ehemaliger Wettkampfboxer, war Personenschützer in Krisengebieten und ist
studierter Mediator und Coach.
Eine einmalige Kombination, von der auch Sie profitieren können!
Zwar ist es unmöglich, in wenigen Stunden ein Kampfsport- oder Konfliktexperte zu werden,
dennoch wird den TeilnehmerInnen ein solides und realitätsbezogenes Basiswissen vermittelt.
In diesem abwechslungsreichen Workshop erlernen Sie Prozesse und Pläne, welche im Ernstfall
abgerufen und angewandt werden können.
Dabei ist der Workshop für alle Geschlechter und Altersgruppen geeignet.
Inhalte: Rechtliche Grundlagen; einfache Selbstverteidigungstechniken; Grundlagen der
Kommunikation und des Konfliktmanagements; Wahrnehmung; Vergleiche mit Personenschutz in
Krisengebieten; Anwendung von Pfefferspray; sonstige Selbstverteidigungsartikel; (un) mögliche
Messerabwehr
Weiter Informationen auf: www.rieger-vision .at
Wir freuen uns auf Sie und einen spannenden Tag mit Ihnen!

Anmeldung: familie@ekiz-pakima.at
Weitere Informationen: www.rieger-vision.at

Verein: "Eltern-Kind-Zentrum PAKIMA"

Babsi Hirner & Kerstin Rodharth & Irene Graser 

ZVR-Zahl: 160855242

 mit finanzieller Unterstützung des Landes NÖ

 

 

Austausch und Vernetzung

Kirchberg am Wechsel

jeden Mittwoch 

Babsi    10.00 - 12.00 Uhr

ausgenommen Ferien und Feiertage


Gloggnitz

jeden Mittwoch

Irene   14.00 – 16.00 Uhr

ausgenommen Ferien und Feiertage

Du erreichst uns unter

STANDORT - Kirchberg

Markt 46

2880 Kirchberg am Wechsel

0681 / 1040 4833

familie@ekiz-pakima.at

www.ekiz-pakima.at


STANDORT - Gloggnitz

Prägasse 24

2640 Gloggnitz

0677/ 6253 4352

gloggnitz@ekiz-pakima.at

www.ekiz-pakima.at

© 2019 EKIZ-Pakima. All Rights Reserved.